Startseite  - Kontakt  - Impressum
Aktuelles
 

Die Seniorinnen und Senioren feiern die "Kärwa" in Zell

Die ganze Woche schon freuten sich die Bewohner des Seniorenhauses Zell auf den "Kärwa"-Event.

Bei guter Musik und Liedern aus der "alten guten Zeit" wurde wieder freudig mitgesungen und geschunkelt.

Leckeres Essen und Trinken rundeten das gemütliche Beisammensein ab. 

Der Koch des Hauses hat wie immer ein bayrisches Schmankerl für die Bewohner zubereitet, es gab Schweinehaxen, Klöse und Kohlrabi Gemüse.

                                                          

 

 

Seniorenhaus Zell zu Besuch im Kleintierzoo

Am Mittwoch, den 30.08.2017 freuten sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses Zell auf ihren jährlichen Ausflug.

Mit einem sehr bequemen Linienbus ging es nach Hof zum Theresienstein.

Ziel des Besuches war die Anlage des Kleintierzoos, viel Freude bereitete den Bewohnern die vielen Tiere zu beobachten.

Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein genossen die Seniorinnen und Senioren auch Kaffee, Kuchen und ein kühles Getränk.

20 Jahre Seniorenhaus Zell

Am Samstag, den 01. Juli feierte das Seniorenhaus Zell mit seinen Gästen ein rundum gelungenes 20-jähriges Jubiläum zum Sommerfest.

Trotz einiger Regenschauer zu Beginn freuten sich die Gäste, Bewohnerinnen und Bewohner über Speis und Trank. Als besonderes Schmankerl wurde ein Wildschwein am Spies gegrillt.

Für Stimmung und gute Laune sorgte ein Alleinunterhalter und eine Tanzgruppe aus Helmbrechts.

Auch die Bewohner haben mit Tanz und Gesangseinlagen zum Gelingen des Jubiläums beigetragen.

Ein großes Dankeschön gebührt auch Fr. Rauh der Pfarrerin der Kirchengemeinde Zell, die bei Regen und Wind den Gottesdienst gestaltete.

 

Großes Sonnwendfeuer in Zell

Am Mittwoch, den 21.06.2017 wurde wieder von Bewohnern des Seniorenhauses Zell ein großes Feuer, zum längsten Tag im Jahr entzündet.

Bei Gulascheintopf, kühlenden Getränken mit Tanz und Musik feierten die Seniorinnen und Senioren in Zell das alljährliche Johannisfest.  

Ein großes Dankeschön gebührt auch der Feuerwehr Zell, die bei der Trockenheit und Hitze für  Sicherheit und Abkühlung gesorgt hat.


 

Der VdK Hof hat eingeladen

Die Bewohner des Seniorenhaus Zell haben die Einladung zum VdK- Flugfest sehr gerne angenommen.

Bei Kaffee, Kuchen, kühlen Getränken und gutem Wetter genossen die Seniorinnen und Senioren den kleinen Ausflug zum Flugplatzgelände bei Zell.

 

Ein besonderes Highlight

Einmal im Jahr freuen sich die Bewohner des Seniorenhauses Zell auf das Fest der Feuerwehr, Zell im Fichtelgebirge.

Am letzten Sonntag im Mai wurde der Frühschoppen des Feuerwehrfestes in Zell besucht.

Immer wieder ein besonderer Höhepunkt ist die Fahrt mit gleich zwei Fahrzeugen, unter anderen auch dem großen Löschfahrzeug.

Eine Bewohnerin freute sich sehr: „ Ich bin noch nie mit einem Feuerwehrauto mitgefahren“

Anschließend durften die Seniorinnen und Senioren bei Brezen und Weiß- oder Bratwürsten, den Frühschoppen bei der Feuerwehr genießen.

Auch die Rückfahrt wurde wieder von der Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge übernommen.

Der Maibaum steht wieder

Alle Jahre wieder findet das Maibaumfest auf dem Gelände des Seniorenhauses Zell statt.

Mit Musik, Bratwürsten und Getränken wurde das Aufstellen feierlich gestaltet.

Unsere Heimat

Unter diesen Motto wurde im Seniorenhaus Zell, mit typisch fränkischer Brotzeit und Liedern und Gedichten aus dem Fichtelgebirge ein besonderer Abend vom Team der Therapie für die Seniorinnen und Senioren gestaltet.

Auch die Bewohner waren in die Vorbereitungen und Gestaltung des Abends mit eingebunden.

Es wurden Gedichte und Lieder vorgetragen.

Die Nachspeise, einen Obstsalat bereiteten einige Seniorinnen vor.

Der Kreativzirkel des Seniorenhauses Zell war wieder aktiv

Die Seniorinnen und Senioren des Seniorenhauses Zell hatten für Ostern wieder viele Ideen zu Werke gebracht.

Enten, Eier und Blumen wurden gebastelt und dekoriert.

Alle Jahre wieder - eine Modenschau für die Seniorinnen und Senioren

Kürzlich fand im Seniorenhaus Zell die jährliche Modenschau statt.

Mit großer Anteilnahme wurde von den Bewohnern selbst, die "neuste" Mode präsentiert und anschließend mit viel Freude eingekauft.

Ein Kaffeekränzchen im Seniorenhaus Zell

Zu Kaffee und Kuchen wurde an einen schönen Nachmittag im Februar auch getanzt, geklatscht und mitgesungen. Viel Freude bereitete den Seniorinnen und Senioren die Melodien und Lieder aus früheren Tagen.

Faschingstreiben beim VdK in Münchberg

Am 28.01.2017 hat der VdK in Münchberg zum Fasching eingeladen. Bei Kaffee und Krapfen freuten sich auch die Bewohner des Seniorenhauses Zell im Fichtelgebirge, über die Einladung und haben sichtlich das närrische Treiben genossen.

Event "Schneemannfest"

Am 18.01.2017 fand im Seniorenhaus Zell ein neuer Event mit dem Thema Schneemann statt. Die Bewohner freuen sich, dass der Winter in diesem Jahr wieder viel Schnee beschert hat.

"Stärke antrinken" im Seniorenhaus Zell

Am 06.01.2017 fand im Seniorenhaus Zell dieser Brauch bei den Bewohnerinnen und Bewohnern großen Anklang. Mit viel Freude wurden die alten Sprüche und Lieder eifrig mitgesprochen und gesungen.

Weihnachtsfeier mit den Ehrenamtlichen Damen des VdK aus Hof

Die Damen des Besucherdienstes vom VdK haben auch in diesem Jahr unsere Heimbewohnerinnen und Heimbewohner zu einer kleinen Weihnachtsfeier auf den Stationen eingeladen.

Die Seniorinnen und Senioren freuen sich immer besonders, wenn die Ehrenamtlichen vom VdK Hof einen Besuch abstatten.

Schulspiel

Am 13.12.2016 erfreuten unsere Heimbewohnerinnen und Bewohner die Schulspielgruppe der Zeller Schule sowie die Waldsteinstrolche des evangelischen Kindergartens mit einem vorweihnachtlichen Programm. Im Anschluss verteilten die Kinder selbstgebastelte Adventssterne.

Am 06.12.2016 kam der Nikolaus in das Seniorenhaus und brachte den Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern eine kleine Überraschung mit.

Nikolaus

Am 05.12.2016 gestalteten die Teilnehmer der kreativen Gruppe Figuren aus Holz und anderen Naturmaterialien.

Weihnachtsbäckerei

Am 21.11.2016 haben einige Bewohnerinnen und Bewohner mit der Weihnachtbäckerei begonnen. Es roch im ganzen Haus nach frisch gebackenen Keksen.

Martinstag

Am 11.11.2016 feierten wir den Martinstag. Die Bewohner erfreuten sich am Laternenumzug des Heimchors.

Abendmahl

Am 10.11.2016 besuchten einige Bewohner und Bewohnerinnen zum Abendmahl die Kirche. Anschließend gab es im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen.

Oktoberfest im Fichtelgebirge

Bei Tanz, Stimmung, guter Laune und einem zünftigen Essen feierten wir am 19.10.2016 unser Oktoberfest. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Manfred Specht mit seinem Akkordeon.

Sommerfest

Am 02.07.2016 fand das Sommerfest am SHZ statt. Die musikalische Umrahmung gestalteten „Die Glückspilze“, Carola & Manfred aus Gattendorf. Die Tanzsportgruppe FC Ort begeisterte das Publikum mit zwei flotten Tänzen.
Der Heimchor des Seniorenhauses Zell sang und tanzte. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

Sommerfest 2016

Johannisfeuer

Am 22.06.2016 wurde das bereits zur Tradition gewordene Johannisfeuer entfacht. Unter fachkundiger Aufsicht der Zeller Feuerwehr entzündeten einige Bewohner das Feuer. Alle Anwesenden verbrachten einen gelungenen Abend.

Johannisfeuer

Am 17.06.2016 fand ein Konzert der Musikschule LK Hof in unserer Einrichtung statt. Das Saxephonquartett unterhielt unsere Bewohner mit bekannten Melodien.

Besuch des Hallenfestes der Freiwilligen Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge

Am Sonntag, dem 29.05.2016, wurden einige Heimbewohnerinnen und Heimbewohner von der Feuerwehr höchst persönlich zum Hallenfest abgeholt. Bei Weißwurst, Brezen und kühlen Getränken verlebten sie einen angenehmen Vormittag.

Hallenfest 2016

Berlin bei Nacht

„Berlin bei Nacht“,

unter diesem Motto fand am 18.05.2016 unser Event statt.

Bei Currywurst mit Schrippen und einem Glas „Berliner Weisse“, sowie manch Wissenswertem über  die Hauptstadt, verlebten unsere Heimbewohner einen gemütlichen Abend.

                                                                                    

                        

Zur Verschönerung der Dachterrasse bepflanzten unsere  Heimbewohnerinnen und Heimbewohner der Station  OG I, zwei große Pflanzgefäße mit Geranien und Tagetes.